Veranstaltungen

Datumordinamento decrescente Città
14.12.2018 Vortagszyklus - "Todestrieb: Kultur und Klinik" Suizidalität im Alter, Martin Teising, Prof. Dr. phil. (Berlin) Zürich
11.01.2019 Symposion zu Ehren von D. Bürgin Basel
26.01.2019 Journée consacrée à un hommage à Jacques Press Genève
02.02.2019 Cycle de conférences : Alain FERRAND - "L'infantile, le sexuel et leurs destins" - "La séduction dans la vie et dans la psychanalyse" Genève
09.03.2019 XXIIIème JOURNEE DU CPRS : "Ecologie et psychanalyse : la crise environnementale sur le divan" Genève
15.03.2019 MAI WEGENER, BERLIN „WAS IST SEXUALITÄT? – PSYCHOANALYTISCH GEFRAGT, MIT FREUD UND LACAN“ Bern
15.03.2019 Vortagszyklus "Grenzphänomene psychischer Integration" Psychoanalytic treatment with babies and parents: What, why, and when? Björn Salomonsson, M.D., PhD (Stockholm) Zürich
05.04.2019 Vortagszyklus "Grenzphänomene psychischer Integration" Wie kann das Unrepräsentierte seine Repräsentation finden? Zu den Risiken und Nebenwirkungen transformativer Prozesse, Bernd Nissen, Dr. phil., Dipl.-Psych. (Berlin) Zürich
24.05.2019 Vortagszyklus "Grenzphänomene psychischer Integration" Some ideas on representation in the treatment of trauma and the link with primal repression, Rudi Vermote, Prof. Dr. (Leuven) Zürich
24.05.2019 EVA SCHMID-GLOOR, ZÜRICH: BUCHPRÄSENTATION „PSYCHOANALYSE ZWISCHEN ARCHÄOLOGIE UND ARCHITEKTUR“ Bern
08.06.2019 Cycle de conférences : "L'infantile, le sexuel et leurs destins" - Renata SGIER "Le droit aux mensonges" Genève
13.09.2019 Forum: Psychoanalytische Arbeit in Zwangssettings – Psychotherapie im Strafvollzug Michael Daniel Keller, lic. phil. (Winterthur) Zürich